Freitag, 3. August 2012

frauKaeptn kocht...

 Fleischküchle (bzw. Berliner Buletten) ...hier im Hause Kaeptn normal von der Lütten gehasst...auf einmal war sie ganz heiß drauf...was so eine Box alles bewirken kann *schmunzel*...da sieht man´s mal wieder, es ist immer eine Frage, wie man ein Ding verkauft ;o)
Blumenkohlsalat hatte ich noch nie gemacht und war durch die getrockneten Tomaten wirklich lecker!


Heute dann Spinat-Canelloni...
Basilikum und Spinat hatten beim Transport etwas gelitten (Spinat hatte wohl geschwitzt)...aber trotz Ausschuss war noch genug zum Füllen da und Basilikum gehört hier zur Grundausstattung, den hätte ich sowieso frisch gepflückt...ich habe ihn nicht oben aufgelegt, sondern kindertauglich mit dem Tomatensaft kurz im Thermomix (geht auch mit dem Stabmixer) "kleingeschreddert"...
Hier vorgerichtet für meine Familie, da ich später ausgehe ;o)...aber da ich auch neugierig & hungrig war, habe ich meine Portion einfach in der Pfanne fertiggestellt...natürlich nicht schön gebräunt wie aus dem Ofen, aber sehr lecker!


Also wir sind nach wie vor beistert von der Box, auch wenn der Spinat etwas gelitten hatte (das kennen wir aber auch schon aus einer Bio-Kiste, die wir früher hatten und da wurde das Gemüse direkt vom Erzeuger zu uns geliefert und der Spinat mochte selbst diesen kürzeren Transportweg nicht und  vom Mozzarella war nicht die angegebene Menge in der Box...der Käse war jedoch völlig ausreichend...daher haben wir nix zu meckern ;o)

EDIT:
Und dann schick ich noch einen dicken Kuss hinaus in die Südsee...liebe Silke, es ist wirklich ein WOW-Gefühl Leser aus Hawaii zu haben *grins*