Dienstag, 8. November 2016

Was für ein Wochenende!



Dass wir die Berge wirklich lieben, wisst Ihr ja vermutlich schon. Irgendwie hatte nun aber schon eine ganze Weile nicht geklappt und solangsam aber sicher schlich sich bei uns eine Art "Bergweh" ein. Höchste Zeit dies zu ändern. Gar nicht so einfach um diese Zeit. Mein liebstes Mountain and Soul ist nun schon seit einiger Zeit geschlossen (aber auch hier gibt es gute Nachrichten, aber Dezember geht es auch wieder weiter mit dem Gastbetrieb, allerdings bleibt das leckergeniale Restaurant Soulkitchen geschlossen), viele gönnen sich bereits das wohlverdiente Päusschen bevor es mit dem Skitrubel weitergeht.

Aber ich kann mich da ja festbeissen und habe auch ein ganz gutes Händchen (Emma würde nun wieder sagen "die Simone mein Trüffelschweinchen"...) und so war ich mir sicher, dass wir mit dem Rössle in Au eine gute Wahl getroffen haben. Eher mulmig war es mir jedoch, wenn ich an das Wetter dachte...wer konnte denn ahnen, dass sich der Oktober dann mit so einem bombigen Wochenende verabschiedet. So hatten wir Sonne satt, atemberaubende Aussichten und einfach nur eine tolle Zeit!




Das Hotel wurde letztes Jahr renoviert und vereint das Traditionelle perfekt mit skandinavisch leichtem Design...reinkommen und wohlfühlen!



Das Abendessen war toll, mein persönliches Highlight aber war das Frühstück. 
Superlecker und eine große Auswahl und vor allem auch so liebevoll gestaltet.



Ein Highlight auch die kleine Bückerecke...
viel Bekanntes, aber auch ein paar tolle Neuentdeckungen gab es hier zu finden.

Servus Au, wir sehen uns ganz bald wieder!

Montag, 12. September 2016